+

6,90 

inkl. Mwst.

+
+
+

6,90 

inkl. Mwst.

+
+
+
+

2,90 

inkl. Mwst.

Folge mir auf Instagram

Wer will auch endlich Frühling ?
@mrslittlethings mit einer wunderschönen Grace
#Repost @mrslittlethings
• • • • •
[Werbung durch Nennung und Markierung von Bezugsquellen]Einen wunderschönen guten Morgen ihr Lieben,Nun ist die Fassenacht zu Ende – Aschermittwoch und alles schläft wahrscheinlich noch.Trotzallem geht es bei mir weiter mit meiner Frühjahrsgarderobe. Heute für Euch eins meiner Lieblings-Kombinationen. Letztes Jahr habe ich hier schon einige von genäht und gestaltet.Mein zweiteiliger Jumpsuit 😉 als Patternhack zusammengestellt aus zwei meiner Lieblingskleidungsstücke und zwei meiner liebsten Schnittersteller. Perfect Match … @schnittgefluester kombiniert mit @tinalisa_schnittdesign <3Vernäht habe ich einen tollen Baumwolljersey von @traumbeere_deDen fantastischen Baumwolljersey Digitaldruck Blüten groß habe ich zu einer Velara nach @schnittgefluester_dani ganz klassisch mit Eingrifftaschen vernäht.Die Velara Hose ist geeignet für Anfänger. Ein Kleidungsstück mit viel Wandelbarkeit. Sportlich lässig oder auch edel. Der Schnitt bietet viel Spielraum für deine Kreativität.
Keine Reißverschlüsse oder Knöpfe.Superweicher Baumwoll-Jersey mit großem Blumen-Muster als Aufdruck (Digitaldruck). Er ist angenehm zu tragen und in bester Qualität gefertigt.
In Kombination dazu habe ich den Baumwolljersey Digitaldruck kleine Blüten gewählt. Hieraus habe ich mir aus dem Kleid Grace von TinaLisa ein Oberteil gezaubert. Mit seitlicher Raffung und wunderschönen Details im Schulterbereich.ich mag diesen lässigen und doch sehr angezogenen Look total und auch dieses Jahr werden von dieser Kombination noch einige folgen.Auf meinem Blog habe ich Euch wie immer alle direkten Verlinkungen gesetzt. https://www.mrs-little-things.de/grosse-jumpsuit-liebe/Traut Euch ruhig euren eigenen Stil zu finden und Eure Lieblingsschnitte einfach mal zu verändern und untereinander zu kombinieren. Ich liebe genau das an unserem Hobby.Happy Day, genießt Euren Tag.Liebst eure Michi 😘#mrslittlethings #handmadewardrobe #nähen #sewing #streetstyle #streetfashion #fashionlover #up40 #ü40fashion #schnittgefluester #nähenmachtglücklich #nähenistmeinyoga #patternhack
Wer will auch endlich Frühling ? @mrslittlethings mit einer wunderschönen Grace #Repost @mrslittlethings • • • • • [Werbung durch Nennung und Markierung von Bezugsquellen]Einen wunderschönen guten Morgen ihr Lieben,Nun ist die Fassenacht zu Ende – Aschermittwoch und alles schläft wahrscheinlich noch.Trotzallem geht es bei mir weiter mit meiner Frühjahrsgarderobe. Heute für Euch eins meiner Lieblings-Kombinationen. Letztes Jahr habe ich hier schon einige von genäht und gestaltet.Mein zweiteiliger Jumpsuit 😉 als Patternhack zusammengestellt aus zwei meiner Lieblingskleidungsstücke und zwei meiner liebsten Schnittersteller. Perfect Match … @schnittgefluester kombiniert mit @tinalisa_schnittdesign <3Vernäht habe ich einen tollen Baumwolljersey von @traumbeere_deDen fantastischen Baumwolljersey Digitaldruck Blüten groß habe ich zu einer Velara nach @schnittgefluester_dani ganz klassisch mit Eingrifftaschen vernäht.Die Velara Hose ist geeignet für Anfänger. Ein Kleidungsstück mit viel Wandelbarkeit. Sportlich lässig oder auch edel. Der Schnitt bietet viel Spielraum für deine Kreativität. Keine Reißverschlüsse oder Knöpfe.Superweicher Baumwoll-Jersey mit großem Blumen-Muster als Aufdruck (Digitaldruck). Er ist angenehm zu tragen und in bester Qualität gefertigt. In Kombination dazu habe ich den Baumwolljersey Digitaldruck kleine Blüten gewählt. Hieraus habe ich mir aus dem Kleid Grace von TinaLisa ein Oberteil gezaubert. Mit seitlicher Raffung und wunderschönen Details im Schulterbereich.ich mag diesen lässigen und doch sehr angezogenen Look total und auch dieses Jahr werden von dieser Kombination noch einige folgen.Auf meinem Blog habe ich Euch wie immer alle direkten Verlinkungen gesetzt. https://www.mrs-little-things.de/grosse-jumpsuit-liebe/Traut Euch ruhig euren eigenen Stil zu finden und Eure Lieblingsschnitte einfach mal zu verändern und untereinander zu kombinieren. Ich liebe genau das an unserem Hobby.Happy Day, genießt Euren Tag.Liebst eure Michi 😘#mrslittlethings #handmadewardrobe #nähen #sewing #streetstyle #streetfashion #fashionlover #up40 #ü40fashion #schnittgefluester #nähenmachtglücklich #nähenistmeinyoga #patternhack
Wer bleibt heute auch noch auf für eine lange Oscar-Nacht, um seinem Favoriten die Daumen zu drücken?
Also ehrlich gesagt mache ich das seit 1983 zum ersten Mal wieder.
Damals hatte ich noch einen anderen Grund zum Aufbleiben.
Mein Semestermodell musste für die Präsentation am nächsten Tag fertig werden. Ein schwarzes Partykleid mit Pailletten, die ich in stundenlanger Arbeit von Hand aufgenäht habe. (irgendwo existiert glaube ich ein Bild).
Dann passierte etwas total Kurioses.
Eine der Damen (ich weiß nicht einmal mehr, ob es eine Präsentatorin oder eine nominierte Schauspielerin war, ich war zu geschockt) trug praktisch exakt das gleiche Kleid, an dem ich gerade arbeitete, nur in blau.
Ich dachte noch: „Wenn das einer sieht, der denkt doch, ich habe kopiert!“ 😀
Aber seltsam war das wirklich.Jedenfalls bin ich aktuell auch wieder an neuen Modellen am arbeiten (nach dem Probenähen ist vor dem Probenähen). Da wird mir auch die heutige Oscar-Nacht nicht lange werden.
Und nach dem Ausflug ins Casual-Sportliche wird es diesmal wieder sehr weiblich werden.
Ich freu mich schon sehr darauf und lasse euch mal einen kleinen Sneak-Peak da.Wem drückt ihr denn für heute Nacht die Daumen oder ist es euch schnurz-egal?#tinalisa #tinalisaPattern #sewing #sewingistherapy #sewingissues #sewinghistory #sewingtags #sewinglessons #sewingbusiness #sewingastherapy #sewingismytherapie #sewingcraft #sewingasanartform #sewingcamp #sewinglady #sewingpassion #sewingjogja #sewingprojekt #sewingdreams #sewingformcompanion #sewingmoments #sewingismylife #sewingMaster  #patterndesign #neueschnitte
Wer bleibt heute auch noch auf für eine lange Oscar-Nacht, um seinem Favoriten die Daumen zu drücken? Also ehrlich gesagt mache ich das seit 1983 zum ersten Mal wieder. Damals hatte ich noch einen anderen Grund zum Aufbleiben. Mein Semestermodell musste für die Präsentation am nächsten Tag fertig werden. Ein schwarzes Partykleid mit Pailletten, die ich in stundenlanger Arbeit von Hand aufgenäht habe. (irgendwo existiert glaube ich ein Bild). Dann passierte etwas total Kurioses. Eine der Damen (ich weiß nicht einmal mehr, ob es eine Präsentatorin oder eine nominierte Schauspielerin war, ich war zu geschockt) trug praktisch exakt das gleiche Kleid, an dem ich gerade arbeitete, nur in blau. Ich dachte noch: „Wenn das einer sieht, der denkt doch, ich habe kopiert!“ 😀 Aber seltsam war das wirklich.Jedenfalls bin ich aktuell auch wieder an neuen Modellen am arbeiten (nach dem Probenähen ist vor dem Probenähen). Da wird mir auch die heutige Oscar-Nacht nicht lange werden. Und nach dem Ausflug ins Casual-Sportliche wird es diesmal wieder sehr weiblich werden. Ich freu mich schon sehr darauf und lasse euch mal einen kleinen Sneak-Peak da.Wem drückt ihr denn für heute Nacht die Daumen oder ist es euch schnurz-egal?#tinalisa #tinalisaPattern #sewing #sewingistherapy #sewingissues #sewinghistory #sewingtags #sewinglessons #sewingbusiness #sewingastherapy #sewingismytherapie #sewingcraft #sewingasanartform #sewingcamp #sewinglady #sewingpassion #sewingjogja #sewingprojekt #sewingdreams #sewingformcompanion #sewingmoments #sewingismylife #sewingMaster #patterndesign #neueschnitte